Datenschutz (Stand: Mai 2018)

Einleitung

ALPEIN Software Ltd. & Co. KG nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten gewährleisten.

Diese Datenschutzerklärung wurde erstellt, um denjenigen, die sich mit der Verwendung ihrer "Persönlichen Daten" im Internet befassen, einen besseren Service zu bieten. Personenbezogene Daten" sind alle Informationen über eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person ("betroffene Person"); eine bestimmbare natürliche Person ist eine Person, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann. Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung sorgfältig durch, um ein klares Verständnis dafür zu erhalten, wie wir Ihre persönlichen Daten in Übereinstimmung mit unserer Website sammeln, verwenden, schützen oder anderweitig behandeln.

 

1. Informationen, die wir sammeln und erhalten

Wir sammeln verschiedene Arten von Informationen, um Ihnen Dienstleistungen anbieten zu können. Bei der Bestellung oder Registrierung auf unserer Website werden Sie gegebenenfalls aufgefordert, Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Adresse oder andere Angaben einzugeben, um Ihnen bei Ihrer Arbeit zu helfen.

 

2. Wie wir die gesammelten und erhaltenen Informationen verwenden

Wir können die Informationen, die wir von Ihnen sammeln, verwenden, wenn Sie sich registrieren, einen Kauf tätigen, sich für unseren Newsletter anmelden, auf eine Umfrage oder Marketingkommunikation antworten, auf der Website surfen oder bestimmte andere Funktionen der Website nutzen, um Benutzer zu identifizieren und ihnen Produkte, Support, Dienstleistungen, Mailings, Verkaufs- und Marketingaktionen sowie vertragliche Verpflichtungen anzubieten.

 

3. Wie schützen wir Ihre Daten?

Wir verwenden keine Schwachstellen-Scans und/oder Scans nach PCI-Standards. Wir stellen nur Artikel und Informationen zur Verfügung. Wir fragen nie nach Kreditkartennummern.Wir verwenden kein Malware-Scanning. Ihre persönlichen Daten befinden sich hinter gesicherten Netzwerken und sind nur einer begrenzten Anzahl von Personen zugänglich, die über besondere Zugriffsrechte auf solche Systeme verfügen und zur Geheimhaltung der Daten verpflichtet sind. Zusätzlich werden alle sensiblen Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, durch die Secure Socket Layer (SSL)-Technologie verschlüsselt.

Wir haben eine Reihe von Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten, wenn Sie eine Bestellung aufgeben.

Alle Transaktionen werden über einen Gateway-Provider abgewickelt und nicht auf unseren Servern gespeichert oder verarbeitet.

 

4. Aufbewahrung und Verarbeitung

Unser Ziel ist es, Ihre persönlichen Daten zu schützen. Wir speichern Daten auf unseren persönlichen Servern. Laut GDPR fungiert ALPEIN Software sowohl als Controller als auch als Prozessor. Unsere Verantwortung als Controller wird wahrgenommen, wenn die Endverbraucher unserer Websites und Anwendungen ihre persönlichen Daten innerhalb der Plattformen zur Verfügung stellen. Wir agieren als Prozessor, wenn wir unsere Produkte und Dienstleistungen ausschließlich unter der Client-Administration anbieten, aber mit Hosting-Wartung auf unseren Servern. Die Pflichten von ALPEIN Softwares beschränken sich daher ausschließlich auf die Informationsspeicherung ohne Zugriff auf die persönlichen Daten des Kunden.

 

5. Verwenden wir 'Cookies'?

Ja. Cookies sind kleine Dateien, die eine Website oder ihr Dienstanbieter über Ihren Webbrowser auf die Festplatte Ihres Computers überträgt (sofern Sie dies zulassen), damit die Systeme der Website oder des Dienstanbieters Ihren Browser erkennen und bestimmte Informationen erfassen und speichern können. Beispielsweise verwenden wir Cookies, damit wir uns die Artikel in Ihrem Warenkorb merken und bearbeiten können. Sie werden auch verwendet, um uns zu helfen, Ihre Präferenzen auf der Grundlage früherer oder aktueller Website-Tätigkeiten zu verstehen, was es uns ermöglicht, Ihnen einen besseren Service zu bieten. Wir verwenden Cookies auch, um Daten über den Website-Verkehr und die Website-Interaktion zusammenzustellen, so dass wir in Zukunft bessere Website-Erlebnisse und Tools anbieten können.

Wir verwenden Cookies, um:

 - Die Einstellungen des Benutzers für zukünftige Besuche zu verstehen und zu speichern.

 - Aggregierte Daten über Website-Traffic und Website-Interaktionen zu sammeln, um in Zukunft bessere Website-Erfahrungen und Tools anbieten zu können. Wir können auch vertrauenswürdige Dienste Dritter nutzen, die diese Informationen in unserem Namen verfolgen.

Sie können wählen, ob Ihr Computer Sie jedes Mal warnen soll, wenn ein Cookie gesendet wird, oder ob Sie alle Cookies deaktivieren möchten. Dies geschieht über die Einstellungen Ihres Browsers. Da jeder Browser ein wenig anders ist, sehen Sie sich das Hilfemenü Ihres Browsers an, um zu erfahren, wie Sie Ihre Cookies richtig ändern können.

Wenn Sie Cookies deaktivieren, werden einige Funktionen deaktiviert. Es macht die Website weniger effizient und funktioniert möglicherweise nicht richtig.

Sie können jedoch weiterhin Bestellungen aufgeben.

 

6. Offenlegung durch Dritte

Weder verkaufen, handeln noch übertragen wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte.

Links von Dritten:

Wir bieten keine Produkte oder Dienstleistungen Dritter auf unserer Website an.

 

7. Google

Die Werbeanforderungen von Google lassen sich in den Werbeprinzipien von Google zusammenfassen. Sie werden eingerichtet, um den Nutzern ein positives Erlebnis zu bieten. https://support.google.com/adwordspolicy/answer/1316548?hl=de

Wir haben Google AdSense auf unserer Website nicht aktiviert, behalten es uns aber als Option für die Zukunft vor. 

8. Rechte der betroffenen Personen

(AUSKUNFT, BERICHTIGUNG, SPERRUNG, LÖSCHUNG, WIDERSPRUCH, ÜBERTRAGUNG)

Sie können von uns jederzeit Auskunft darüber verlangen, welche personenbezogenen Daten ALPEIN Software über Sie verarbeitet und wie diese Daten berichtigt oder gelöscht werden können.

Wenn ALPEIN Software Ihre personenbezogenen Daten aufgrund Ihrer Einwilligung oder zur Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen verwendet, können Sie von ALPEIN Software eine Kopie der personenbezogenen Daten, die Sie ALPEIN Software zur Verfügung gestellt haben, anfordern. In diesem Fall wenden Sie sich bitte an die untenstehende E-Mail-Adresse und geben Sie an, auf welche Informationen oder Verarbeitungsaktivitäten sich Ihre Anfrage bezieht, in welchem Format Sie diese Informationen wünschen und ob die personenbezogenen Daten an Sie oder einen anderen Empfänger gesendet werden sollen. ALPEIN Software wird Ihre Anfrage sorgfältig prüfen und mit Ihnen besprechen, wie sie am besten erfüllt werden kann.

Sie können uns jederzeit kontaktieren um:

 - Zugang zu den Daten, die ALPEIN Software über Sie hat, anzufordern.

 - Alle Daten, die ALPEIN Software über Sie hat zu korrigieren.

 - Alle Daten, die ALPEIN Software über Sie hat zu löschen.

Wenn Sie weitere Fragen zur Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten durch ALPEIN Softwares haben, wenden Sie sich bitte an contact@alpeinsoft.de.

Sie können es ablehnen, bestimmte personenbezogene Daten an uns weiterzugeben, in diesem Fall können wir Ihnen möglicherweise einige Funktionen und Dienste nicht zur Verfügung stellen.

Sie können der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten jederzeit aus legitimen Gründen widersprechen, es sei denn, dies ist nach geltendem Recht zulässig. 

 

9. Sensible Daten

ALPEIN Software wird keine sensiblen persönlichen Daten (wie z.B. ethnische Herkunft, Religion oder medizinische Daten) erhalten oder verlangen, aber wenn Sie sich entscheiden, solche sensiblen persönlichen Daten zur Verfügung zu stellen, kann ALPEIN Software davon ausgehen, dass diese sensiblen Daten mit Ihrer Zustimmung bereitgestellt werden und von ALPEIN Software nach eigenem Ermessen verarbeitet werden können, es sei denn, Sie haben ALPEIN Software schriftlich davon in Kenntnis gesetzt.

 

10. Nutzung dieser Website durch Kinder

Diese Website ist nicht für Personen unter 16 Jahren bestimmt. Wenn Sie jünger als 16 Jahre sind, dürfen Sie sich nicht auf dieser Website registrieren oder diese nutzen.

 

11. Faire Informationspraktiken

Wir erklären uns auch mit dem Individualregress-Prinzip einverstanden, das vorsieht, dass Einzelpersonen das Recht haben, einklagbaren Rechten gegenüber Datensammlern und -verarbeitern, die sich nicht an das Gesetz halten, nachzukommen. Dieser Grundsatz erfordert nicht nur, dass Einzelpersonen durchsetzbare Rechte gegen Datennutzer haben, sondern auch, dass Einzelpersonen sich an Gerichte oder Regierungsbehörden wenden können, um die Nichteinhaltung durch Datenverarbeiter zu untersuchen und/oder zu verfolgen.

Das CAN-SPAM-Gesetz ist ein Gesetz, das die Regeln für kommerzielle E-Mails festlegt, Anforderungen für kommerzielle Nachrichten festlegt, den Empfängern das Recht einräumt, dass E-Mails nicht mehr an sie gesendet werden, und harte Strafen für Verstöße vorsieht.

Wir sammeln Ihre E-Mail-Adresse, um:

 -  Informationen, Beantwortung von Anfragen und/oder anderen Wünschen oder Fragen an Sie zu senden.

 -  Aufträge zu bearbeiten und Informationen und Updates zu Aufträgen zu versenden.

Um in Übereinstimmung mit CANSPAM zu sein, stimmen wir dem folgenden zu:

Wenn Sie sich jederzeit vom Erhalt zukünftiger E-Mails abmelden möchten, können Sie uns eine E-Mail senden und wir werden Sie umgehend aus der gesamten Korrespondenz entfernen.

 

12. Vorratsspeicherung von Daten

Die Fristen, für die wir Ihre personenbezogenen Daten speichern, richten sich nach den Zwecken, für die wir sie verwenden. ALPEIN Software wird Ihre persönlichen Daten so lange aufbewahren, wie Sie ein registrierter Abonnent oder Benutzer unserer Produkte sind oder solange wir einen anderen Geschäftszweck haben und danach nicht länger als gesetzlich vorgeschrieben oder erlaubt, oder die Aufbewahrungsrichtlinien von ALPEIN Software, die vernünftigerweise für interne Berichts- und Abstimmungszwecke erforderlich sind, oder um Ihnen Feedback oder Informationen zur Verfügung zu stellen, die Sie möglicherweise anfordern.

 

13. Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich dieser Datenschutzerklärung haben oder Informationen, die wir über Sie oder Ihre Präferenzen haben, aktualisieren möchten, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter contact@alpeinsoft.de oder über eine der folgenden zusätzlichen Methoden:

In Deutschland unter der Telefonnummer +49 (0) 89 262 072 900 oder schriftlich an uns:

Hofmannstr. 7B

81379 München

Deutschland